A-
A+
 

29,90 €

zzgl. Liefer- und Versandkosten

200 x Badesaison. Seebad Wyk auf Föhr 1819 bis 2019

zzgl. Liefer- und Versandkosten

Katalog zur Ausstellung

200 x Badesaison

03.03.2019 bis 15.07.2019

200 × Badesaison. Seebad Wyk auf Föhr 1819 bis 2019

200 aufregende Jahre haben den kleinen Ort Wyk auf der Nordseeinsel Föhr als Seebad und  Kurort geprägt und ihm den Status einer einzigartigen Wellness-Destination für Gäste aus aller Welt eingebracht. Als ältestes Seebad an der schleswig-holsteinischen Westküste und zugleich ältestes Seebad Dänemarks spielt Wyk auf Föhr eine überragende Rolle in der Geschichte der Badekultur und des Bädertourismus. Das berühmte, 1898 gegründete Nordsee-Sanatorium des Dr. Karl Gmelin vermochte die höchsten Ansprüche an einen Kurort in Zeiten der Lebensreformbewegung zu erfüllen. Die vorliegende Publikation stellt mehr als 250 Gemälde, Aquarelle, Grafiken sowie Postkarten, historische Fotografien, Werbeplakate und Reiseführer vor. Ebenso werden Einblicke in die Entwicklung der Bademode gewährt. Alle Objekte und Quellen erzählen weitgehend in Vergessenheit geratene oder neu zu entdeckende Geschichten über das Seebad, das bis heute nichts von seiner Attraktivität als Urlaubs- und Kurort eingebüßt hat.

 

Herausgeberin: Ulrike Wolff-Thomsen/Museum Kunst der Westküste

Autoren: Oliver Auge, Hendrik Becker-Christensen, Eva Fuhry, Anna-Sophie Laug, Pia Littmann, Katrin Maibaum, Sabine Schlenker, Ulrike Wolff-Thomsen

Verlag: Wienand Verlag, Köln

Ausgabe: Hardcover

Format: 19,5 x 26,8 x 2,7 cm

Gewicht: 1350 g

Seiten: 271

Sprache: Deutsch

Anzahl Farbabbildungen: 137

Anzahl Schwarz/ Weiß-Abb.: 164

ISBN: 978-3-86832-509-6